Abteilung Einkauf

Damit der Geschäftsablauf gewährleistet ist, werden im In– und Ausland bei anderen Praxisfirmen Bestellungen getätigt. Die Lieferanten werden im System erfasst, verwaltet und mutiert. Wie auch der Kundenkontakt, muss auch der Lieferantenkontakt gepflegt werden. Der Lagerbestand wird laufend aktualisiert. Des Weiteren gehört die Überwachung und Kontrolle von Lieferterminen, Bestellmengen, Auftragsbestätigungen und der Lieferantenrechnungen in den Tätigkeitsbereich des Einkaufs.

Folgende Tätigkeiten fallen im Einkauf an:

  • Lieferanten erfassen, verwalten und mutieren
  • Kontaktpflege zu Lieferanten
  • Alle Artikel erfassen, pflegen und aktualisieren (Lagerverwaltung)
  • Inventar und Verwaltung des Büromaterials
  • Preisblätter pflegen und Preiskalkulationen erstellen
  • Offerten einholen und bearbeiten
  • Bestellungen erfassen und verwalten
  • Liefertermine, Bestellmengen und Auftragsbestätigungen koordinieren und überwachen
  • Rechnungen kontrollieren
  • Wareneingangsverbuchung / Lagerbuchhaltung
  • Reklamationswesen gegenüber Lieferanten
  • Statistiken führen

Die Abteilung Einkauf verfügt über 8 Arbeitsplätze.